Aufgrund eines auslaufenden Zertifikats funktioniert Draftsight auf Windows* 32- und 64-bit Versionen zum 01.März 2017 nicht mehr.

Um das Problem zu beheben und eine Unterbrechung von Draftsight zu vermeiden, laden Sie sich bitte hier den Hotfix runter und führen die Installation umgehend durch.

Danach sollte DraftSight wieder wie gewohnt funktionieren.

DraftSight Hotfix herunterladen
*Hinweis: Mac- und Linux-Versionen von DraftSight (nur kostenlos und Beta) benötigen diesen Hotfix nicht, da sie nicht vom abgelaufenen Zertifikat betroffen sind.

DraftSight Critical Hotfix Installationsanleitung

  1. Speichern Sie Ihre Arbeiten und schließen Sie die DraftSight Anwendung.
  2. Doppelklick auf die Hotfix Datei “DraftSight_HotFix.exe”. Der WinZip Self-Extractor wird auf dem Bildschirm eingeblendet.
  3. Klicken Sie Unzip und danach auf OK.
    draftsight-hotfix-zip
  4. Klicken Sie auf Yes, um mit der Installation fortzufahren.
    draftsight-hotfix-installieren
  5. Klicken Sie auf OK, um die Installation abzuschließen.
    draftsight-hotfix-installiert

Danach sollte DraftSight wieder wie gewohnt funktionieren.