Liebe SolidWorks Gemeinde,

heute habe ich einen Tipp für CAD Administratoren oder Betreuer der CAD Anwender. Im Kundencenter von SolidWorks gibt es seit der Version 2013 das “CAD Admin Dashboard”.

image

Hier können Informationen zu den unter Ihrer Seriennummer registrierten SolidWorks Computern abgerufen werden. Es stehen die Systemoptionen der einzelnen PCs ebenso zur Ansicht wie die PC Details, RX Benchmark Ergebnisse und die SolidWorks Sitzungsdetails.

SNAGHTML37c255

Ein ausgewählter PC kann als Referenz eingestellt werden um die Unterschiede zu anderen Maschinen schnell zu erkennen. Dies ist hauptsächlich interessant wenn mehrere Installationen in einer Firma von einem CAD Admin betreut werden müssen. Der Admin kann dann schnell und effizient erkennen wie die einzelnen Rechner eingestellt sind und ob sie vom Standard abweichen.

Systemoptionen:

Hier sind die wichtigsten Systemoptionen gelistet wie z.B. die Dateipositionen, Einstellungen zum Bohrungsassistenten, ignorierte Systemmeldungen usw. Hier ist für den Admin auch schnell zu erkennen was vom Standard abweicht.

image

Computer Details:

Hier können in einer Liste die wichtigsten Infos (Grafikkartentyp, Grafiktreiber, installierter Arbeitsspeicher…) zum Computer gelesen werden.

image

RX Benchmark:

Sind auf den registrierten Computern die RX Benchmarks ausgeführt worden, sind die Ergebnisse davon hier gelistet. Im Balkendiagram gut zur erkennen sind weltweiter und firmeninterner Durchschnitt, was Rückschlüsse auf die Leistung und Effizienz der eigenen Hardware zulässt.

image

Sitzungsdetails:

Hier sind Sitzungslängen und Verlauf gelistet. Diese Ansicht dient dazu die Lizenzauslastung zu erkennen und ggf. einen Bedarf an neuen Lizenzen zu dokumentieren.

cadadminddashsessioninfodetails.gif

Wenn Sie Fragen zum CAD Admin Dashboard haben stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Ich hoffe diese Information hilft Ihnen im Umgang mit SolidWorks weiter!

Ihr Coffee Technik Team.