In dieser Best Practice möchten wir Ihnen zeigen wie Sie eine bessere und stabilere Performance in SOLIDWORKS und Ihren Composer erhalten.

  1. Schließen Sie als erstes alle Anwendungen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und wählen Sie dort “NVIDIA Systemsteuerung” aus.

  1. Wählen Sie nun auf der linken Seite unter der Kategorie “3D-Einstellungen” den Befehl “3D-Einstellungen verwalten” aus.
  2. Auf der rechten Seite klicken Sie auf den zweiten Reiter “Programmeinstellungen”. Unter “Punkt 1” klicken Sie auf “Hinzufügen und wählen dort Ihr Programm aus. In unseren Fall SOLIDWORKS oder den SOLIDWORKS Composer. z.B. C:\Program Files\SolidWorks Corp\SolidWorks\SolidWorks.exe

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Beitrag mehr!

Abonnieren Sie kostenlos unseren Blog und halten Sie Ihr Wissen mit vielen Tipps & Tricks rundum SOLIDWORKS aktuell!
Newsletter abonnieren