Starten Sie SOLIDWORKS und übertragen Sie Ihre derzeit aktuelle SOLIDWORKS-Lizenz.

Nach erfolgreichem Übertragen gehen Sie in „Programme und Funktionen“, suchen SOLIDWORKS und klicken auf ändern. Der SOLIDWORKS Installationsmanager öffnet sich.
Bei dem Punkt Seriennummer ersetzen Sie die Einzelplatzlizenz durch die Netzwerklizenz und klicken auf weiter.

Der SOLIDWORKS Installations-Manager fordert Sie auf einen Lizenzserver anzugeben. Tragen Sie dazu die Serveradresse in das Feld ein.

Nach erfolgreicher Installation klicken Sie auf „Fertig stellen“ um die Änderung abzuschließen.

Nun können Sie SOLIDWORKS starten und mit der Arbeit fortfahren.

zur Videothek

Schauen Sie in der COFFEE-Videothek vorbei!

Hier finden Sie zahlreiche Tutorials und Tipps & Tricks rundum SOLIDWORKS!
zur Videothek