Wenn Sie in SOLIDWORKS Visualize Materialien zuweisen, die durch Texturen definiert sind, kann es vorkommen, dass die Textur nicht zur Form Ihres 3D-Körpers passen will, so wie hier bei dem Würfel. Hier können Sie mit Hilfe von ein paar Klicks Abhilfe schaffen.

Wählen Sie den Körper mit dem falsch abgebildeten Material an. Im Erscheinungsbildmanager werden die Eigenschaften des Materials angezeigt. Unter dem Punkt „Texturzuordnung“ sehen Sie, dass hier der Modus „Kugelförmig“ ausgewählt ist.

Zur Verfügung stehen die Modi UV, Rechteck, Planar, Kugelförmig, Radial, Zylindrisch und Perspektive. Im ersten Schritt sollten Sie den Modus wählen, der der Form Ihres 3D-Modells am nächsten kommt.

Über den Button „Textur ändern“ erhalten Sie eine Triade im Grafikbereich mit der Sie die Texturposition verändern können. Ebenfalls können Sie über das Transformieren-Feld die Parameter ändern.

Und so erhalten Sie eine Textur passend zur Form Ihres 3D-Modells.

Sie arbeiten noch nicht mit Visualize und sind neugierig geworden? Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

Vielleicht wussten Sie es auch noch nicht: Visualize Standard ist für Wartungskunden bei SOLIDWORKS Professional und Premium inklusive!

zur Videothek

Schauen Sie in der COFFEE-Videothek vorbei!

Hier finden Sie zahlreiche Tutorials und Tipps & Tricks rundum SOLIDWORKS!
zur Videothek