SOLIDWORKS 2017

Einfache & leistungsstarke Softwarelösungen, die Ihre Konstruktion voranbringen.

Mit mehr Leistung und Effizienz sowie innovativen Funktionen für neue Technologien können Sie Ihre Produkte einfacher als je zuvor konstruieren und entwickeln – dank SOLIDWORKS, der Lösung für Produktkonstruktion und -entwicklung. Wir stellen Ihnen hier ein paar der wichtigsten neuen Features aus SOLIDWORKS 2017 vor, die Ihren Workflow verbessern. Mehr Neuigkeiten & Highlights erfahren Sie auf unseren kostenfreien SOLIDWORKS 2017 Events.

Videos ansehen
Produktdemo anfordern

SOLIDWORKS 2017 – Neuigkeiten & Highlights

Erkunden Sie die neue Leistung und Effizienz von SOLIDWORKS 2017 und verwandeln Sie Ihre Ideen im Handumdrehen in fertige Produkte.

Vorschau SOLIDWORKS 2017 

Top 10 Neuheiten in SOLIDWORKS 2017

Entdecken Sie die 10 Top Neuheiten in SOLIDWORKS 2017, die Ihnen die Konstruktion und Entwicklung Ihrer Produkte einfacher machen.

SOLIDWORKS 2017 Top Neuheiten herunterladen

SOLIDWORKS 3D-Interconnect

Öffnen Sie native Dateien anderer CAD-Software einfach in SOLIDWORKS.

Damit ist nahtloses Arbeiten möglich und Konstruktionsänderungen können wesentlich schneller durchgeführt werden.

Verbesserte Einsatzmöglichkeiten bei großen Baugruppen

Entdecken Sie den neuen Einrichtungsassistenten, Grundebene-Verknüpfungen sowie Magnetische Verknüpfungen, um das Anlagenlayout zu beschleunigen.

Ebenfalls möglich: Das Ersetzen von Unterbaugruppen durch Mehrkörperteile sowie die Beibehaltung von nachgelagerten Referenzen und das Ersetzen fehlender Referenzen in einem Schritt.

Die Konstruktion großer Baugruppen wird dadurch beschleunigt und das Layout von Maschinen und Ausrüstung durchgeführt.

Damit ist nahtloses Arbeiten möglich und Konstruktionsänderungen können wesentlich schneller durchgeführt werden.

Zusätzliche leistungsstarke Modellierwerkzeuge

Ein erweiterter Bohrungsassistent erstellt angepasste Bohrungen und verwendet diese ggf. wieder.

Außerdem gibt es nun für alle Oberflächen eine Umwickel-Funktion; Offset von 3D-Kurve auf Oberflächen mit mehreren Flächen.

Blechunterstützung für Eckenfreischnitte mit drei Biegungen.

Freuen Sie sich also auf eine schnellere und einfachere Modellierung mit weniger Auswahl- und Klickvorgängen.

Rendering und Animationen durch Visualize enorm gesteigert

Neues „Visualize Boost“: Um eine sehr hohe Render-Geschwindigkeit zu erreichen, wurde das Netzwerk-Rendering vereinfacht.
Sie können Animations- und Bewegungsstudien importieren. Die Kameranavigation und die die Zugriffstasten funktionieren wie in SOLIDWORKS.

Unterstützung für HTC® Vive™, Oculus, Google® Cardboard, Samsung®

Sie erhalten dadurch eine enorme Leistungsverbesserung bei der Render-Geschwindigkeit und einen verbesserten Workflow zwischen Modellieren, Rendern und Anzeige.

Schnelle Erstellung von 2D-Zeichnungen

Schnellere Erstellung von 2D-Zeichnungen

In der neuen Funktion erhalten Sie eine eine Referenz und Verknüpfung zu Stücklisten-Tabellenzellenelementen in Beschriftungen.

Sie können Zeichnungsansichten ohne das Modell parametrisch spiegeln. Vordefinierte Layer sind nun auch verfügbar.

Erweiterte Funktionen für die modellbasierte Definition

Ein Vergleich von Geometrie und 3D-PMI zwischen zwei Versionen ist nun möglich.

Die Definition von DimXpert3D-PMI für Teile mit Formschrägen ist wesentlich einfacher.

Export von STEP 242 mit 3D-PMI zur Automatisierung von CAM CMM.

Das Anfügen mehrerer Dateien an 3D-PDF zum Erstellen von technischen Datenpaketen (TDP) ist kein Problem mehr.

Dank der erweiterten Funktionen ist die Migration von 2D-Zeichnungen zu MBD und zur zeichnungslosen Fertigung (MBE) noch einfacher.

Elektrotechnik-Konstruktion und Elektronik-Design

Neue Funktion in der Elektrik: Automatische Erstellung von Schemata aus einer Tabelle.

Für Leiterplatten gibt es nun eine einheitliche Entwicklungsumgebung zwischen schematischer Bearbeitung, Leiterplattenlayout und 3D-Layout.

Vereinfachte Konstruktionsvalidierung

  • Simulation: Anzeige von Simulationsergebnissen im SOLIDWORKS Grafikbereich; Bodenlängensteuerung für nicht-lineare Kontaktanalyse
  • Plastics: Die Darstellung für die Teilmasse kann auch zusammen mit der Darstellung der Anschnitttemperatur zur Ermittlung der Anschnitterstarrungszeit und der Nachdruckzeit verwendet werden.
  • Strömung: Parametrische Studie ermöglicht nun Multi-Parameter-Optimierung

Die Vorteile der neuen Features: Simulation wurde für mehr Anwendungsfälle erweitert und es können mehr Konstruktionsszenarien bewältigt werden.

Konstruktion und Fertigung integrieren

  • 3D Druck: Import/Export von 3MF. Import von Netzdateien möglich.
  • Prüfung: Sie können manuelle und selektive Stücklistensymbole erstellen
  • Kostenrechnung: Umgehende Schätzung von Herstellern über das My.SolidWorks Herstellernetzwerk

Sie sehen, die SOLIDWORKS-Funktionen wurden auch für das Herstellerökosystem erweitert.

Verbessertes Datenmanagement und Zusammenarbeit

  • SOLIDWORKS PDM: Versionsüberschreibung, Einfügemodus mit Referenzen und verbessertes Viewing
  • SOLIDWORKS PDM Professional: Vault Datenbankreplikation
  • eDrawings®: Augmented Reality (AR) für Android™; 3D-Ansichten und Beschriftungsansichten für Baugruppen; Komponentenbeschreibungen;
    Schweißnähte; Rückgängigmachen/Wiederholen

Die Vorteile: Perfekte Zusammenarbeit auf allen Ebenen und eine effizientere Datenverwaltung.

SOLIDWORKS 2017 Top Neuheiten herunterladen

Vergleichen Sie SOLIDWORKS 2017 mit den Versionen 2014, 2015 und 2016

Sie arbeiten noch mit einer früheren Version von SOLIDWORKS und möchten vergleichen, welche zusätzlichen Funktionen Sie mit SOLIDWORKS 2017 erwerben? Dann wählen Sie eine der folgenden Übersichten aus.

Vergleich SOLIDWORKS 2017 zu 2014
Vergleich SOLIDWORKS 2017 zu 2015
Vergleich SOLIDWORKS 2017 zu 2016

SOLIDWORKS 2017 Launch Events

Erfahren Sie in Live-Demonstrationen und Fachvorträgen, wie Sie als Anwender mit SOLIDWORKS 2017 und integrierten 3D-Lösungen die Konstruktion und Entwicklung vereinfachen und nachhaltig optimieren können. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Austausch mit anderen SOLIDWORKS-Anwendern aus Ihrer Region.

zu den SOLIDWORKS 2017 Events