„Von der Idee bis zum fertigen Produkt“

Gerne heißen wir Sie im TechnologieZentrum Gladbeck willkommen

Terminabsprache und weitere Informationen erhalten Sie bei COFFEE:
Telefon +49 2043 944 166 oder per E-Mail: info@coffee.de

Unter diesem Motto eröffnen die Unternehmen KAAST Werkzeugmaschinen GmbH, Mitsubishi Electric, Mitsubishi Materials, Meusburger GmbH & Co. KG und COFFEE GmbH im Jahr 2014 das erste und einzige „TechnologieZentrum Gladbeck“. Die wichtigsten Schlüsseltechnologien und Kernkompetenzen der Partner im Bereich des Product Lifecycle Managemenet werden Unternehmen in der neuen Erlebniswelt präsentiert. Ziel des Kompetenzzentrums ist es, die Bedeutung der Softwarelösungen und Hardwareprodukte für den Entwicklungs- und Produktionsalltag anschaulich zu erklären und die bedeutungsvolle Rolle der einzelnen Produktionstechniken für Gladbeck, die Region aber auch das Industrieland Deutschland hervorzuheben. Für die Demonstration der unterschiedlichsten Anwendungsbeispiele werden im “TechnologieZentrum Gladbeck“ verschiedene Schauplätze abgebildet, um die notwendige Praxisnähe zu erzeugen. Im Einzelnen sind dies:

  • Softwarelösungen der Marke SOLIDWORKS (Dassault Systèmes) zur Konzeptrealisierung, 3D Konstruktion und Simulation, Daten- und Dokumentenverwaltung, elektrischen Konstruktion und technischen Dokumentation (COFFEE GmbH)
  • CNC-Simulator (Mitsubishi Electric)
  • 3D Scanner & 3D Drucker von Markforged und 3D Systems (COFFEE GmbH)
  • CNC-Fräsmaschine (KAAST GmbH), betrieben mit der Fertigungssoftware SolidCAM (COFFEE GmbH)
  • Zerspanungslösungen und Tool-Management (Mitsubishi Materials)
  • Platten für jeden Anwendungsbereich im Formen-, Werkzeug-, Lehren- und Vorrichtungsbau (Meusburger GmbH & Co. KG)