xBOM™ – Organisieren Sie Ihre Stücklisten in der bestehenden PDM-Umgebung

Optimieren Sie jetzt Ihr Stücklisten-Management mit xBOM

xBOM ermöglicht es Ihnen aus verschiedenen Quellen eine umfassende Stückliste zu generieren – ohne dass ein kostenintensives und voll ausgearbeitetes PLM System implementiert werden muss. xBOM baut auf der anwendungsfreundlichen und flexiblen Technologie des SOLIDWORKS PDM auf, dass Sie bereits kennen. Erweitert mit zusätzlichen Funktionen und Komponenten kombiniert und gleicht verschiedene Quellen miteinander ab und generiert einen kompletten und umfassenden Stücklisten-Prozess.

Was ist xBOM?

Die Vorteile von xBOM auf eine Blick

Stücklisten zu SOLIDWORKS PDM Stücklisten

Stücklisten zu SOLIDWORKS Dateien

Stücklisten zu Excel- und zu CSV Dateien

Stücklistenspezifische Zeilen

Stücklistenspezifische Eigenschaftswerte

Stücklisten kopieren und Zeilen verstecken

Multi-level BOM permission control

Stücklisten-Zusammenstellung

Controlled change roll-up

Stücklisten-Updates von SOLIDWORKS

Stücklisten-Updates von Excel- oder CSV-Dateien

Sortieren, Suchen, Filtern

Ansichtsprofile

Vergleich verschiedener Versionen

Druck von Stücklisten

PDF Export

HTML Export

MHT Export

RTF Text Export

XLS / XLSX Export

CSV Export

XML Export

Jetzt Angebot anfordern
Jetzt Termin vereinbaren

Das sagen zufriedene SOLIDWORKS PDM Kunden

Stefan Schneider
„Unsere Konstruktionsteams sind über die ganze Welt verstreut. Daher ist für uns SOLIDWORKS PDM Professional unabdingbar. Die Software ermöglicht einen abteilungsübergreifenden Freigabeprozess, was die Zusammenarbeit immens erleichtert.“
„Dank SOLIDWORKS PDM können sich unsere Konstrukteure ganz auf Innovationen konzentrieren. Das PDM-System kümmert sich um die Projektstruktur.“
Vincent Clerc, R&D Mechatronics Manager, Aldebaran Robotics
„Mit SOLIDWORKS PDM Professional können mehrere Kollegen gemeinsam an der Entwicklung unserer großen Filteranlagen arbeiten. Nachdem ein Mitarbeiter eine Änderung freigegeben hat, werden automatisch alle relevanten Daten mit unserem ERP System INFOR verknüpft, sodass wir dort immer die richtigen Daten vorhalten können.“