Man sieht Handlungsbedarf, aber man findet die eigentliche Schwachstelle im eigenen Unternehmen während des Produktionsalltags einfach nicht. Das muss besser gehen!

Diese Zwickmühle hat sich das junge Unternehmen ECOSPHERE zum Business gemacht. Das junge Team rund um Geschäftsführer und Gründer Danny Denk hat sich auf Automatisierungslösungen in der Fertigung spezialisiert. Die ECOSPHERE GmbH möchte mit Ihrem Konzept den Arbeitsmarkt revolutionieren und dem demografischen Wandel entgegenwirken.

Zu Ihren Kunden zählen in der Regel kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen, die in ihren Fertigungsprozessen Handelsbedarf sehen, aber die Schwachstellen nicht eindeutig detektieren können. Eine Optimierung aus eigener Kraft ist neben dem Tagesgeschäft fast unmöglich umzusetzen. Das ECOSPHERE-Team unterstützt Kunden dabei den Weg in verbesserte Fertigungsabläufe zu finden und mit bestem Service den Weg zur Industrie 4.0 zu ebnen. Dabei wird die Fertigung des Kunden als komplettes Ökosystem unter die Lupe genommen und auf Schwachstellen hin analysiert. Manchmal sind es nur kleine Veränderungen, die zu einer enormen Verbesserung beitragen. Manchmal sind aber auch komplette Umstrukturierungen nötig, damit ein Unternehmen rentabel und konkurrenzfähig bleibt.

Zum Anwenderbericht

„Wir sorgen dafür, dass auch ein produzierender
Arbeitsplatz in Deutschland rentabel bleibt.“

Maximilian Kröper

ECOSPHERE® Automation GmbH

Eine lückenlose Dokumentation von Projekten ist für den Erfolg des Teams elementar wichtig. Jedes Projekt wird aus diesem Grund digital erfasst und mit modernsten Softwarelösungen durchgängig verwaltet. Die eingesetzte Software-as-a-Service (SaaS) Cloudlösung aus dem Hause Dassault Systèmes unterstützt die Profis mit der allumfänglichen PLM-Lösung 3DEXPERIENCE. In der 3DEXPERIENCE-Anwendung werden Aufträge erfasst, Projektdaten gesichert und Konstruktionsdaten aus der integrierten 3D-CAD-Software SOLIDWORKS verwaltet. Die 3DEXPERIENCE ist eine Plattformlösung und bietet dem gesamten Unternehmen eine übersichtliche Datenverwaltung und übernimmt gleichzeitig Aufgaben, wie dem Versionieren und Revisonieren von CAD-Daten. Jeder Mitarbeiter bekommt über seinen Zugang zur Plattform die Möglichkeit, sich sein eigenes Dashboard zu erstellen und nur relevante Inhalte zu erhalten. Das schützt vor unnötigen Informationsfluten und beeinflusst die Konzentration auf das Wesentliche positiv. Im Gesamten ist das Konstruktionsteam rund 20% schneller bei der Abwicklung von Projekten als vor dem Einsatz der 3DEXPERIENCE-Lösung.

Zum Anwenderbericht

Weitere Beiträge zum Thema