DraftSight Critical Hotfix zur weiteren Nutzung notwendig

Aufgrund eines auslaufenden Zertifikats funktioniert Draftsight auf Windows* 32- und 64-bit Versionen zum 01.März 2017 nicht mehr.

Um das Problem zu beheben und eine Unterbrechung von Draftsight zu vermeiden, laden Sie sich bitte hier den Hotfix runter und führen die Installation umgehend durch.

Danach sollte DraftSight wieder wie gewohnt funktionieren.

DraftSight Hotfix herunterladen
*Hinweis: Mac- und Linux-Versionen von DraftSight (nur kostenlos und Beta) benötigen diesen Hotfix nicht, da sie nicht vom abgelaufenen Zertifikat betroffen sind.

DraftSight Critical Hotfix Installationsanleitung

  1. Speichern Sie Ihre Arbeiten und schließen Sie die DraftSight Anwendung.
  2. Doppelklick auf die Hotfix Datei “DraftSight_HotFix.exe”. Der WinZip Self-Extractor wird auf dem Bildschirm eingeblendet.
  3. Klicken Sie Unzip und danach auf OK.
    draftsight-hotfix-zip
  4. Klicken Sie auf Yes, um mit der Installation fortzufahren.
    draftsight-hotfix-installieren
  5. Klicken Sie auf OK, um die Installation abzuschließen.
    draftsight-hotfix-installiert

Danach sollte DraftSight wieder wie gewohnt funktionieren.

By | 2017-03-07T12:44:32+00:00 Februar 17th, 2017|Categories: DraftSight|2 Comments

About the Author:

Jonathan Schlawer

Als Marketingleiter verantwortet Jonathan die Außendarstellung und Marketingaktivitäten bei der COFFEE. Neben der Veröffentlichung von Neuigkeiten zur COFFEE, schreibt er zu Themen aus dem Bereich der Konstruktion und des 3D-Drucks.

2 Kommentare

  1. Hans Trimborn 24. März 2017 um 11:53 Uhr - Antworten

    das Herunterladen und Ausführen von DraftSight Hotfix hat wunderbar geklappt,
    vielen Dank! Sie haben mit viel Kopfzerbrechen erspart…

    • Jonathan Schlawer
      Jonathan Schlawer 24. März 2017 um 11:56 Uhr - Antworten

      Hallo Herr Trimborn,
      schön, dass wir Ihnen
      hierbei helfen konnten.

      Viele Grüße,
      Jonathan Schlawer

Hinterlassen Sie einen Kommentar