ABT Sportsline: Gas geben mit SOLIDWORKS von COFFEE

ABT Sportsline: Gas geben mit SOLIDWORKS von COFFEE 2017-03-07T12:45:15+00:00

Project Description

Das Allgäu ist ein Tüftlerland. Unzählige Erfindungen wurden hier erdacht und entwickelt. Kein Wunder, dass auf diesem Nährboden eine Reihe renommierter Autoveredler gedeihen. Darunter auch die ABT Sportsline GmbH in Kempten. Um außergewöhnliche Autos zu bauen, zu veredeln, für den Rennsport fit zu machen und jetzt auch für den Bau von Elektroautos, setzt die ABT Sportsline GmbH auf Solidworks für den Bereich Entwicklung und Konstruktion.

„Ausschlaggebend für den Wechsel von Catia zu SOLIDWORKS war die einfache Einarbeitung sowie das leichte und intuitive Bedienen des Systems“

Lösung
SolidWorks basiert auf einem parametrischen 3D-Kern, Parasolid, und erlaubt es, Teile und Baugruppen voll parametrisch zu konstruieren und somit ein intelligentes Produktmodell zu erzeugen. Das hilft später wieder für vielfältige Auswertungen und Weiterverwendungen der Modelle, bis hin zur Konfiguration.

Vorteile

  • Vollständige Kontrolle über alle Spline-Merkmale
  • Sofortiges Erstellen komplexer Formen und Stile
  • Mehr Präzision und Genauigkeit bei der Spline-Erstellung
Kundenbericht herunterladen