Projekt Beschreibung

Integrierte Bikes brauchen integrierte Softwarelösungen

Anwenderbericht der COBOC GmbH & Co. KG

COBOC Bikes sind weit mehr als „nur“ Fahrräder. Die stylischen, modernen Urban-Bikes haben etwas Besonderes, was man ihnen auf den ersten Blick nicht ansieht. Ein kleines Geheimnis verbaut im ultraleichten Alu-Rahmen: Die COBOC Fahrräder sind mit einem leistungsstarken Elektroantrieb ausgestattet und bieten ein komfortables Fahrgefühl für höchste Ansprüche. Entwickelt und designt mit Hilfe von SOLIDWORKS sind die smarten Fahrräder in jeder Stadt ein echter Blickfang.

Jetzt Bericht herunterladen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Das Besondere an unsere Rädern sind die nahtlos integrierten Akkus.“

David Horsch, Geschäftsführer, COBOC GmbH & Co. KG

Herausforderung

Schnelle Entwicklung von perfekt integrierten Elektroantrieben in einen style-orientierten Fahrradrahmen ohne dabei die Funktion zu vernachlässigen.

Lösung

Im ehemaligen Gebäude der Heidelberger Druck entstehen diese ungewöhnlichen Radmodelle. Von der Produktidee über die Entwicklung bis zum Zusammenbau finden hier alle Fertigungsschritte statt. Dabei merkt man deutlich, dass COBOC kein klassischer Fahrradhersteller ist. Die Atmosphäre in der jungen GmbH ist locker und entspannt und auch die Fahrräder werden eher unkonventionell entwickelt. Bei COBOC steht das Design und der Style des Bikes im Vordergrund. Die Antriebe werden so geplant, dass sie sich nahtlos in das jeweilige Design einfügen.

Dabei werden die Konstruktionsdaten und auch konstruktionsbegleitende Dokumente in SOLIDWORKS PDM verwaltet. Die CAD-Daten werden im COBOC-PDM-Tresor versions- und revisionssicher abgelegt. So lassen sich beispielsweise Änderungen in der Entwicklungsphase eines Bikes lückenlos nachvollziehen und auch bei Bedarf zurückholen.

„SOLIDWORKS PDM hilft uns dabei, den Überblick über unsere Daten zu behalten.“

Julius Henn, Marketing & Design, COBOC GmbH & Co. KG

Da COBOC die Elektroantriebe, Platinen und die Steuerungen mit Hilfe von SOLIDWORKS PCB selbst entwickelt, sind ein Anpassen an die Fahrradrahmen kein Problem. Unter Berücksichtigung der begrenzten Einbauabmessungen, wird die Platine in SOLIDWORKS PCB virtuell bestückt. Eine Platine besteht aus einer Vielzahl an Komponenten, die in die richtige Position gebracht werden müssen. SOLIDWORKS PCB unterstützt dabei mit seiner großen Komponenten-Datenbank – reinziehen, platzieren, fertig. Selbst das Routen der Kupferbahnen in unterschiedlichen Layern und das Verknüpfen der Komponenten ist weitestgehend automatisiert. Elektroantrieben in einen style-orientierten Fahrradrahmen ohne dabei Funktion zu vernachlässigen.

Zu den Angeboten

Aktuelle Aktionen & Rabatte von SOLIDWORKS, SolidCAM und weiteren Lösungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote von SOLIDWORKS, SolidCAM und weiteren Lösungen für Ihre Produktentwicklung und Fertigung. Sprechen Sie uns gerne für individuelle Angebote an.
Zu den Angeboten