SOLIDWORKS ePDM – Doppelte Dateinameneinstellungen

In SOLIDWORKS ist es sehr wichtig, dass Dateien einen einzigartigen Namen erhalten. SOLIDWORKS arbeitet mit Hierarchien um Dateiverweise aufzuschlüsseln. Soll heißen, wenn Sie in Ihrem Arbeitsverzeichnis A eine Datei mit Namen „Teil1.sldprt“ und gleichzeitig in Arbeitsverzeichnis B ein „Teil1.sldprt“ gespeichert haben, ist nicht sichergestellt, dass in Ihrer Baugruppe auf das richtige „Teil1.sldprt“ zugegriffen wird. Wenn Sie nur in einem Verzeichnis arbeiten ist dieser Punkt weniger wichtig. Windows wird Ihnen doppelte Dateinamen nicht erlauben.

In den meisten Fällen verwenden Sie jedoch unterschiedliche Verzeichnisse für unterschiedliche Kategorien von Bauteilen.

z.B. projektspezifische Teile, Standardteile, etc.

Windows kontrolliert lediglich die Dateinamen die im gleichen Ordner verwendet werden, nicht ordnerübergreifend. Sie könnten also durchaus denselben Dateinamen in selber Anzahl wie sich Ordner in Ihrem Arbeitsbereich befinden verwenden. Dieses Szenario sollte grundsätzlich ausgeschlossen werden!

Mit SOLIDWORKS Enterprise PDM gibt es eine Option die doppelte Dateinamen verhindert.

Öffnen Sie das EPDM-Administration Tool. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Dateitypen in Ihrem ePDM-Tresor und wählen die Doppelte Dateinameneinstellungen aus.

Eigenschaften-Dateitypen

Im Dialogfeld „Doppelte Dateinamenprüfung“ haben Sie drei Optionen zur Auswahl. Sie können hier entsprechend den Haken für „Doppelte Dateinamen für diesen Dateitresor nicht zulassen“ setzen. Sie haben zusätzlich die Option die Doppelte Dateinamen auf unterschiedliche Dateierweiterungen einzugrenzen indem Sie „Doppelte Dateinamen für Dateien mit dieser Dateierweiterung nicht zulassen“ auswählen und entsprechend die Erweiterungen im Dialogfeld eintragen.

ePDM-Einstellungen-Doppelte Dateinamenprüfung

Diese Einstellungen haben keine Auswirkungen auf bereits bestehende doppelte Dateinamen! Es verhindert aber das Entstehen neuer Doppelbenennungen.

By | 2017-03-07T12:44:52+00:00 April 13th, 2015|Categories: SOLIDWORKS|0 Kommentare

About the Author:

Paul Fischer

Als Technischer Vertrieb konzipiert Paul die passenden Softwarelösungen und Anforderungen für unsere Kunden. Paul schreibt zu den Themen der Produkt-, Entwicklungs-, und Datenmanagementlösungen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar