Für Version:alle Versionen
Sie befinden sich hier:
Geschätzte Lesezeit: 1 min

Der Unterschied in SOLIDWORKS-Stücklisten-Gleichungen “ oder ‘‘?

Manchmal kommt es auf die Details an. So zum Beispiel, wenn Sie in SOLIDWORKS Stücklisten mit Gleichungen arbeiten.

In den Gleichungen wird zwischen einem Textausdruck und einer Eigenschaft, die abgerufen werden soll, an Hand von Anführungszeichen unterschieden. Doch ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass hier zwei unterschiedliche Anführungszeichen verwendet werden?

Hier im Beispiel verwenden wir einen Würfel als klassisches SOLIDWORKS Teil und eine Schraube als Toolbox-Komponente. In Der vierten Spalte der Stückliste soll die Eigenschaft „Spezifikation“ dargestellt werden. Der Würfel besitzt eine benutzerdefinierte Eigenschaft dieses Namens, die Toolbox-Komponente hat diese Eigenschaft als Standard-Eigenschaft der Toolbox.

Schauen wir nun auf die Stückliste. Hier ist eine Spalte vorhanden, die über eine Gleichung definiert wird. Die Anführungszeichen sind hier nach links geneigt. Diese markieren eine benutzerdefinierte Eigenschaft, also hier die benutzerdefinierte Eigenschaft des Würfels „Spezifikation“. Der Schraube besitzt keine benutzerdefinierte Eigenschaft dieses Namens, also bleibt die Spalte an dieser Stelle leer.

Schauen wir uns den zweiten Fall an. Hier sind die Anführungszeichen gerade ausgerichtet. Dies markiert eine Spalteneigenschaft, das heißt die Eigenschaft aus einer anderen Spalte wird hier übernommen. In diesem Fall ist es notwendig, dass es noch eine weitere Spalte gibt, die in diesem Fall auf die Toolbox-Eigenschaft „Spezifikation“ zugreift. So wird hier der Wert aus Spalte 5 in Spalte 4 kopiert.

Natürlich lässt sich beides auch in einer Spalte kombinieren. Über eine IF-Funktion können Sie sich einfach Kombinationsfelder generieren.

(Wenn die benutzerdefinierte Eigenschaft „Spezifikation“ nicht leer ist, dann verwende diese Eigenschaft, ansonsten verwende die Spalteneigenschaft „SPEZIFIKATION“)

`Beschreibung`          ben def Eigenschaft

‘Beschreibung’            Spalteneigenschaft

“Beschreibung“           manueller Text

Syntax für die Kombination zweier Spalten

=IF(‘Länge'<>””;’Länge’;’Length’)

‘Länge'{}’Length’        eine weitere Möglichkeit Spalteninhalte zu kombinieren

Tags:
War dieser Artikel hilfreich?
Angesehen: 248