SOLIDWORKS bietet für jede Branche das passende Werkzeug. In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen die SOLIDWORKS R&B Tools vorstellen! Die vollintegrierten Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau:  SplitWorks, MoldWorks und ElectrodeWorks!

R&B Tool SplitWorks

Die leistungsstarke Ergänzung inklusive Spezialmenüs zu den vorhandenen Gussformen in SOLIDWORKS

Mit SplitWorks ist eine Analyse der Auswerfer- und düsenseitigen Kern- und Hinterschnittflächen möglich. Durch die Anzeige verschiedener Farben ist sofort ersichtlich, welche der Flächen zur Düsenseite, Auswerferseite oder zum Hinterschnitt gehört. Flächen ohne Formschräge sind auf den ersten Blick zu erkennen. Mit weiteren Funktionen ist es möglich, sich die geschlossenen und offenen Trennlinien anzeigen zu lassen und die Datei auf den minimalen Formschrägenwinkel prüfen zu lassen. Eine Silhouetten-Funktion ermöglicht das Auftrennen von Flächen in SplitWorks, welche zum Erstellen einer sauberen Formtrennung nötig sind. Diese umfassenden Funktionalitäten weisen schon zu Beginn einer Konstruktion auf Konstruktionsfehler und Nichtherstellbarkeit hin und verhindern somit kostspielige Neukonstruktionen der Spritzgussformen zu einem späteren Zeitpunkt.

Coffee_SOLIDWORKS_SplitWorks.jpg

Die Kernfeatures von SplitWorks

  • Formenschrägenanalyse
  •  Analyse der Formtrennung
  • dynamischer Property Manager
  • Pop-Up-Menüs
  • integrierte Standard-Gussform-Menüs
  • Trennflächengenerator
  • Menü „Löcher schließen“
  • Menü „Einsätze erzeugen“ volle Assoziativität zwischen Teil und Formeinsätzen

R&B Tool MoldWorks

Die leistungsfähige und flexible Werkzeug- und FormenbauLösung für die Spritzgussindustrie

Die Hauptmerkmale von MoldWorks sind u.a. die automatische Baugrößenabschätzung und Erstellung eines anfänglichen Werkzeuges anhand handelsüblichen Normkatalogen innerhalb von Minuten. Einfach zu verwendende Dialogfenster mit dynamischer Vorschau ermöglichen dem Anwender die Visualisierung des passenden Standard- oder Nichtstandard-Werkzeugaufbaus auf Basis der zuvor gewählten Formeinsätze und Schieber. Ein zugehöriger Normteilassistent führt den Anwender durch die Erstellung von Standard-Normalien und Nichtstandard-Normalien mit den jeweiligen Abzugskörpern. Eine Werkzeugkühlung erzeugt Kühlungskreisläufe von 2D- und 3D-Skizzen. Eine dynamische Vorschau zeigt den Verlauf, die Komponenten und eventuelle Kollisionen in den einzelnen Teilen. Die Anwenderbibliothek, die persönliche Normteile und Platten enthält, ermöglicht es, MoldWorks benutzerdefiniert mit Standardfunktionalitäten von SOLIDWORKS zu erweitern und auf persönliche Anforderungen anzupassen. Leistungsstarke Änderungsinstrumente auf der Konstruktionsebene enthalten eine Kollisions- und Wandstärkenerkennung und eine automatische Zeichnungsfunktionalität erspart dem Anwender eine Menge Zeit beim Bemaßen aller Platten.

Coffee_SOLIDWORKS_MoldWorks

Die Kernfeatures von MoldWorks

  • Normalienkatalogen
  • Große Auswahl an Normeinzelteilen
  • Werkzeugkühlung
  • Automatische Schieber- und Schrägauswerfergenerierung
  • Völlig assoziative Einzelteil- und Plattenänderungen
  • Integrierte Anwenderbibliothek
  • automatische Zeichnungserstellung

R&B Tool ElectrodeWorks

Die Lösung zur automatisierten Gewinnung, Konstruktion, Verwaltung, Dokumentation und Fertigung von EDM Elektroden

Wie alle R&B Tools ist auch ElectrodeWorks vollständig integriert in SOLIDWORKS und führt Sie durch den Elektrodenkonstruktions- und Produktionsprozess. Sie konstruieren die Elektrode durch eine verständliche und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche; die Elektrodenfertigungs- und EDM Positionierungszeichnungen sowie die Bearbeitungsdateien werden automatisch erstellt. Wählen Sie die Elektroden und die Rohteilform von der standardmäßigen, durch den Anwender erweiterbaren, parametrischen Formbibliothek, indem Sie die Elektrode und die zu erodierenden Flächen anwählen. Die Elektrode wird automatisch in ElectrodeWorks platziert und in der Größe gemäß anpassbaren Parametern festgelegt. Parameter- und Positionseingaben ermöglichen Ihnen, die Position und Ausrichtung der Elektrode exakt abzustimmen. Nach Bestätigung der Eingaben wird die Elektrode dann entsprechend der Geometrie des Formeinsatzes abgeleitet. Die Brennflächen werden Ihnen klar und farblich angezeigt.

Coffee_SOLIDWORKS_ElectrodeWorks

Die Kernfeatures von ElectrodeWorks

  • Automatische Elektrodenbemessung und -positionierung gemäß Flächenauswahl
  • Funktion zum Freistellen der Elektrode
  • Änderungen durch Elektrode Feature-Manager
  • Elektroden- und Fertigungszeichnung
  • EDM Technologiedefinition

Gerne beraten wir Sie individuell vor Ort bei einem persönlichen Gespräch! Zögern Sie nicht uns anzusprechen. Gemeinsam finden wir für Sie die richtige SOLIDWORKS Lösung.

Sehen Sie sich unsere Video-Reihe zu den R&B Tools an! Daniel Jama zeigt Ihnen ausführlich einige der Kernfeatures von der R&B Tools SplitWorks, MoldWorks und ElectrodeWorks.

zur Videothek

Schauen Sie in der COFFEE-Videothek vorbei!

Hier finden Sie zahlreiche Tutorials und Tipps & Tricks rundum SOLIDWORKS!
zur Videothek