Für Version:alle Versionen
Sie befinden sich hier:
Geschätzte Lesezeit: 1 min

Wollten Sie auch schon mal einen Abstand zu einer Ecke bemaßen, die es durch das Anbringen eines Radius nicht mehr gibt? In der Skizze eines Bauteils ist dies kein Problem, da SOLIDWORKS hier beim Erstellen des Radius automatisch einen Eckpunkt erstellt, wo die Linien sich ursprünglich getroffen haben. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie einen solchen „theoretischen Eckpunkt“ ganz einfach in Ihrer SOLIDWORKS Zeichnung bemaßen können, ohne umständlich mit selbst hinzugefügter Geometrie arbeiten zu müssen.

Starten Sie hierzu ganz einfach die intelligente Bemaßung, und klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf eine der beiden Linien die an den Radius angrenzen. Im Kontextmenü wählen Sie nun die Option „Schnittpunkt suchen“

Klicken Sie anschließend die Linie mit der ein gemeinsamer Schnittpunkt gesucht werden soll. SOLIDWORKS erstellt diesen nun automatisch, und hängt die Bemaßung auch sofort hier an.

Nun können Sie die nächste Bemaßungsreferenz (Punkt, Linie) anklicken, und die Bemaßung wie gewünscht platzieren.

Tags:
War dieser Artikel hilfreich?
Angesehen: 436