SOLIDWORKS Visualize Produktmatrix

SOLIDWORKS Visualize Produktmatrix 2017-03-07T12:44:30+00:00

Entdecken Sie die Funktionen von  SOLIDWORKS Visualize und vergleichen Sie die Standard- mit der Professional-Version.

 

SOLIDWORKS Visualize Standard

SOLIDWORKS Visualize Professional

Rendering
Hardware-unabhängig, unbiased, interaktives WYSIWYG-Path-Tracing mit NVIDIA Iray (genauer Modus)
Hardware-unabhängig, biased, interaktives WYSIWYG-Raytracing mit NVIDIA Iray (schneller Modus)
Hardware-unabhängig, hohe Qualität, interaktiver WYSIWYG-Rasterizer (Vorschaumodus)
Unterstützte Technologien wie Gesamtbeleuchtung, Umgebungslicht-Okklusion, Screen Space Shadows, IBL, Farbübergänge, dispersive Kaustiken, unbegrenzte Strahl-Bounces, Brechung, harte Reflexionen und mehr.
Automatische „Vermischung“ zwischen Wiedergabemodi
HDRI-Beleuchtung
Lichtemission von Geometrie
Reflexionsgrad und Rauigkeit der Grundfläche
Raster – Baked-Beleuchtung
Rasterakkumulation
Eingabe
SOLIDWORKS (SLDPRT/SDLASM)
Alias (WIRE)
3D PDF
3DXML
ACIS (SAT)
IGES
STEP
Collada (DAE)
Pro/E / Creo (PRT)
Filmbox (FBX)
Animierte Filmbox (FBX)
3D Studio Max (3DS)
Rhino (3DM)
Wavefront (OBJ)
SketchUp (SKP)
Maya (MB)
SolidEdge (ASM/PAR)
Autodesk (DWG/DXF)
Inventor (IPT/IAM)
CATIA
ICEM
U3D (Unigraphics)
Parasolids
NX
VDA
Live-Aktualisierung von CAD
Ausgabe
Offline-Rendering mit unbegrenzter Auflösung
Alpha-Kanal
Offline-Renderings mit Thread
JPG-, BMP-, PNG-, TIFF-, HDR- und PSD-Ausgabe
Integrierte Registerkarte mit Bildbetrachter
Render-Profile
Vorschauausgabe (Raster)
Alle Konfigurationen rendern
Alle Kameras rendern
Wiedergabedurchläufe
Drehsockel-Rendering
Automatische Filmausgabe (.mp4, .mkv, .flv)
Browser-basierte VR-Ausgabe
Browser-basierte Panoramaausgabe
Szenenvorbereitung
Live-Aktualisierung CAD
Automatisch übertragen
Direkte Manipulation von Teilen
Teilung zwischen Fläche/Teil
Teile in Strukturbaumansicht gruppieren und neu organisieren
Modell/Teil zurücksetzen und einfrieren
Formationswerkzeug
Erneute Tessellierung von Teilen
Mehrfache Modellsets
Bau eines einfachen Fahrzeugrads
Animation
Proprietäres Menüband „Grafischer 3D-Editor“
Drehsockelanimation
Sonnenstudienanimation
Schlüsselbilderanimationen von Modellen, Gruppen und Teilen
Schlüsselbilderanimation von Materialien
Schlüsselbilderanimation von Kameras
Schlüsselbilderanimation von Umgebungen
Schlüsselbilderanimation von Lichtquellen
Echtzeitdrehscheibe
Materialien
Wissenschaftlich genau voreingestellte und einstellbare Materialien
Unterstützte Technologien wie Fresnel-Reflexionen, Absorption, Durchlässigkeit, Anisotropie (Zuordnung möglich), Emission.
Zuordnung: Farbe/Textur, Opazität, Spiegelung, Anisotropie, Beule und normal
Hochentwickelte Materialien: Untergrund, Dünnschicht, Backscatter
Flexible lokale oder Cloud-basierte Asset-Speicherung
Gemeinsam nutzbare Materialdefinitionsdateien (.svap)
Materialien/Texturen vom Desktop oder beliebigen Ordner per Drag & Drop verschieben
Einzigartige Farbauswahl/-pipette in und außerhalb der App
Favoritenfarben speichern
Abziehbilder mit Zeichnungen und Textur
Abziehbilder mit Layern
Abziehbilderprojektion
Steuerbare Abziehbildertiefe
Abziehbilder in mehreren Teilen
Ersetzungszuordnung
Beleuchtung
Beleuchtung, Schatten und Reflexion mit Guss von HDRI
HDRI-Iteration und -Steuerung (HDRI = High Dynamic Range Image)
Live-Plugin für HDR Light Studio
Eigenschaftenerzeugung für zusätzliche Lichtquellen
Beleuchtungsmodell für Tageszeit (Sonne und Himmel)
Fotometrische Lichtquellen (Punktlicht, Scheinwerfer und gerichtetes Licht)
Rasterobjektreflexionen (Vorschaumodus)
Rasterausblendung (Vorschaumodus)
Kameraoptik
Einstellungen für F-Stopp, Brennweite, Sichtfeld und Perspektive
Austauschbare Kameradateien (.svcm)
Interaktive Tiefenschärfe mit Brennpunktauswahl
Mehrere Kameras mit individuellen Seitenverhältnissen und Einstellungen
Orthographische Kamera
Frei bewegliche Kamera
Drittel-Regel-Overlay
Voreingestellte fotografische Kamerafilter
In Echtzeit einstellbare fotografische Kamerafilter
Kameras und Objekte zum Verfolgen und Anvisieren
Reale Kameraposition
Bewegungsunschärfe
Regionen-Rendering
FBX-Kameraexport
Produktivität
Äußerst optimierte parallele Architektur
Hybrid-basiertes CPU- und GPU-Rendering
Nahezu lineare Leistungsskalierung mit zusätzlichen CPUs und GPUs
Geräteunterstützung für 3D-Verbindung
SOLIDWORKS Visualize – Cloud-Verbindung zur Anwendergemeinschaft
Manager für Wiedergabewarteschlange
Konfigurationen
Mehrere Ansichtsbereiche (doppelt, quadratisch und orthographisch)