Projekt Beschreibung

Überblick aller Anwenderberichte

Center for Advanced Design –
Senkung der Konstruktionszeit um 60 % und der Produktentwicklungszeit um 20 %

Das Center for Advanced Design wurde auf 3DEXPERIENCE Works migriert, um Leistungs- oder Herstellbarkeitsprobleme zu beheben.

Als PDF herunterladen

Unsere Erfahrung beim Einsatz von 3DEXPERIENCE Works Werkzeugen zur Erstellung und Verfeinerung von Zubehör für BioDapt-Produkte hat gezeigt, dass das Arbeiten in einer integrierten Konstruktionsumgebung in der Cloud die Zukunft der Produktentwicklung ist, da sie die Flexibilität und Freiheit bietet, überall und jederzeit zu arbeiten. Das ist viel effizienter.

Marc McCauley
Miteigentümer | Center for Advanced Design

Herausforderung

Beschleunigung der Produktentwicklung – einschließlich des Industriedesigns – durch Vermeidung sich wiederholender Aufgaben, Optimierung der Flexibilität beim Einbringen von Konstruktionsänderungen und Rationalisierung der Kommunikation von Konstruktionskonzepten.

Zusammenfassung

Umsetzung browserbasierter Lösungen von 3DEXPERIENCE Works, die auf der cloudbasierten 3DEXPERIENCE Plattform verwendet werden und für den integrierten Einsatz der SOLIDWORKS CAD-Software geeignet sind.

Ergebnisse

  • Verkürzung der Industriedesignzeiten um 60 %

  • Reduzierung der Produktentwicklungszeit um 20 %

  • Verbesserte Kommunikation mit Kunden und Partnern

  • Entwicklung innovativer Prothetikprodukte für die unteren Gliedmaßen

„Was wäre, wenn?“ ist die Frage, die Innovation fördert.

Die treibende Kraft auf dem Weg von einem Bedarf über eine Idee zu einem Produkt ist Neugier und die Orientierung an Erfahrung. Marc McCauley und Jesse Hahne, Mitbegründer des Center for Advanced Design, lösen gern knifflige Probleme im Bereich der Produktentwicklung. Ihre gemeinsame Erfahrung bei der Markteinführung von über 1.700 Produkten ist die Grundlage aller Entscheidungen, die sie in den Bereichen Konstruktion, Entwicklung, Prototypenerstellung und Produktion treffen.

Die Vision von weniger Redos

Vor der Standardisierung auf die 3DEXPERIENCE® Works Plattform hat das Center for Advanced Design verschiedene Konstruktionswerkzeuge verwendet. Die Oberflächenlösungen Alias® und Rhino® für Industriedesign und SOLIDWORKS® 3D-CAD-Software für die meisten anderen Funktionen.

Die mangelnde Integration war fatal für sie.

„Mit Alias und Rhino bedeutete eine Änderung der Oberflächengeometrie zur Behebung von Leistungs- oder Herstellbarkeitsproblemen, dass wir viele Arbeitsschritte wiederholen mussten.“ sagt McCauley. „Wir hätten wieder von vorne anfangen und eine neue Oberflächengeometrie entsprechend der Konstruktionsänderung erstellen müssen, um die neue Oberflächengeometrie dann wieder in SOLIDWORKS zu importieren.“

Das Unternehmen wünschte sich einen besseren, saubereren Ansatz für die Integration von Werkzeugen für Industriedesign und Maschinenbau sowie eine einzige Umgebung, die die Zusammenarbeit als Team erleichtern würde.

„Dank der Flexibilität, mit der wir die 3DEXPERIENCE Works Werkzeuge über einen Webbrowser nutzen, sind wir viel agiler geworden.“

Marc McCauley
Miteigentümer | Center for Advanced Design

Zeitersparnis in höchstem Maße

3DEXPERIENCE Works erwies sich als die browserbasierte Lösung, nach der sie suchten, und funktioniert zudem reibungslos mit der 3D-CAD-Software von SOLIDWORKS, womit die Einführung ein Kinderspiel war.

„Das 3DEXPERIENCE Works Portfolio bietet uns Zugang zu Industriedesign, Maschinenbau, Simulation, Visualisierung von Bewegungen, Rendering, Datenmanagement, Produktion und Kommunikationstools, die wir benötigen, um weiterhin innovative Produkte entwickeln zu können, die unseren Kunden zum Erfolg verhelfen“, so McCauley. Vorbei waren die Zeiten, in denen zwischen Anwendungen hin- und hergewechselt wurde.

Das Unternehmen erfuhr schon bald, dass es wesentlich effizienter war, für eine Beschleunigung der Produktentwicklung die cloudbasierte Umgebung mit SOLIDWORKS zu nutzen. „Mit den Lösungen von 3DEXPERIENCE Works konnten wir den Zeitaufwand für das Industriedesign um 60 % verringern. Durch diesen Zeitgewinn lassen sich mehr Konzepte entwickeln, außerdem kann der gesamte Produktentwicklungszyklus um 20 % verkürzt werden“, so Hahn.

Selbstverständlich effizienter

„Die Fähigkeit, ein Produkt von der Konzeption bis zur Produktion aus derselben cloudbasierten Umgebung zu übernehmen, ist selbstverständlich effizienter“, merkt McCauley an. „Dank der Flexibilität, mit der wir die 3DEXPERIENCE Works Werkzeuge über einen Webbrowser nutzen, sind wir viel agiler geworden.“

Das Center for Advanced Design ist überzeugt, dass das Arbeiten in einer integrierten Konstruktionsumgebung in der Cloud die Zukunft der Produktentwicklung ist, da sie die Flexibilität und Freiheit bietet, überall und jederzeit zu arbeiten. Das ist viel effizienter – eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Über Center of Advanced Design

Untergebracht in einem kleinen Büro im oberen Mittleren Westen, destillieren die Mitarbeiter von CAD die vielversprechendsten Erfindungen, während sie die Disziplin des Design-Engineerings praktizieren. Sie nutzen umfassendes Designwissen, um schwierige Probleme zu lösen.

Der Weg von einem Bedürfnis über eine Idee zu einem Produkt wird von Neugierde angetrieben und von Erfahrung geleitet. Kein Prozess kann den Mangel an Kreativität oder Neugier ausgleichen. Design ist ein kollaboratives Unternehmen, CAD hat das Glück, mit den größten Kunden der Welt zusammenzuarbeiten, und es ist ihr Anspruch, über die Erwartungen stets zu übertreffen.

Kontakt: +1 612 245 9594
Weitere Informationen: www.cad-pd.com

Gute Produkte mit der richtigen Software noch besser machen.

Sie sind nicht sicher, ob die 3DEXPERIENCE Lösungen zu Ihren Bedürfnissen passen?

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und bieten Ihnen eine unverbindliche sowie individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Vorführung der Produkte online oder bei Ihnen vor Ort an.

Live-Chat starten
+49 2777 8118 – 262

“Die 3DEXPERIENCE Plattform hat die Freigabe von Konstruktionsänderungen drastisch beschleunigt und für sofortige Transparenz bei der Aufgabenverteilung gesorgt. Dabei haben wir bisher nur an der Oberfläche gekratzt“

Charles O’Connell

Maschinenbauingenieur | Square Robot Inc.

Sarah Schlösser

Vertriebsinnendienst

Fordern Sie jetzt Ihre unverbindliche Beratung an. Ein Experte wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Name*
Postleitzahl*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.