Projekt Beschreibung

Optimierungen von Unternehmensprozessen mit DriveWorks Pro

Anwenderbericht ROSE Systemtechnik GmbH

Die ROSE Systemtechnik GmbH ist bekannt für Systemlösungen im Industriegehäuse-Bereich und steht für höchste Qualität, Flexibilität und zuverlässige Produkte. Das Portfolio des mittelständischen Unternehmens aus dem nordrheinwestfälischen Porta Westfalica bietet Gehäuselösungen für nahezu alle Bereiche. ROSE Gehäuselösungen findet man im Maschinen- und Anlagenbau, im Automotive-Sektor, in der Verkehrs- und Automatisierungstechnik, der MSR- Technik sowie der Nahrungs- und Genussmittelindustrie.

Herausforderung

Eine große Variantenvielfalt von Gehäuse-Konfigurationen schnell und korrekt in 3D und 2D abbilden

Lösung

  • SOLIDWORKS 3D CAD für die Konstruktion
  • SOLIDWORKS PDM für ein reibungsloses Datenmanagement

  • DriveWorks Pro zur automatisierten Erstellung von 3D Modellen und 2D Zeichnungen

  • DriveWorks Autopilot für die Generierung der Modelle und Zeichnungen

„Der Kontakt zu den Experten ist direkt und ohne Schnittstellen.“

Joscha Plass, Konstrukteur, ROSE Systemtechnik GmbH

„Unsere Kunden sollen mittelfristig die Möglichkeit haben, ihr gewünschtes Gehäuse selbst per Webapplikation zusammenzustellen.“

Katharina Lange, Marketingleitung , ROSE Systemtechnik GmbH

ROSE bietet ein umfassendes Zubehörprogramm passend zu den Gehäuseserien mit an. Kunden können vom Tragarmsystem für das gewünschte Gehäuse bis hin zu einer spezifischen Bestückung eine ganzheitliche, individuelle Lösung ordern. Abgestimmt auf den jeweiligen Anwendungsfall findet man in den Produktreihen unter anderem Edelstahlgehäuse ohne Ecken und Kanten für eine besonders hygienische Reinigung oder Gehäuselösungen aus Polyester für den Einsatz im Außenbereich bei Einhaltung der IP66. Selbst für schwierige Anwendungsfälle in explosionsgefährdeten Bereichen haben die Gehäuseexperten eigens entwickelte Lösungen parat.

Um eine derart hohe Variantenvielfalt schnell und vor allem korrekt zu bewältigen, musste eine Automatisierungslösung gefunden werden, die den Konstrukteuren bei der Erstellung von normgerechten Fertigungszeichnungen Unterstützung bieten kann. Nach intensiven Überlegungen und der Abwägung von Pros und Kontras entschied man sich gegen ein eigens zu programmierendes Konfigurator-System und machte sich auf die Suche nach einer Lösung, die in die bestehende 3D-CAD Softwareumgebung integrierbar ist. Nach weiteren Recherchen und umfangreichen Beratungsgesprächen durch das Systemhaus COFFEE GmbH fiel die Entscheidung auf das SOLIDWORKS Gold Produkt und Automatisierungstool DriveWorks Pro.

DriveWorks Pro ist eine voll in SOLIDWORKS 3D-CAD integrierte, sehr leistungsstarke SOLIDWORKS Zusatzanwendung, um kundenspezifische und personalisierte Produkte automatisiert zu generieren und somit genau das Tool, welches ROSE für das Konfigurieren von Systemgehäusen benötigt. „Die vielfältigen Möglichkeiten, das einfache Verwalten der Regelwerke und der weltweite Support, auch für unsere Kollegen am Standort in Indien, waren letztendlich ausschlaggebende Argumente für DriveWorks als Partner,“ so Joscha Plass, Konstrukteur bei der ROSE Systemtechnik GmbH.

Über ein vom Konstrukteur vorab festgelegtes Regelwerk können Anwender Gehäuselösungen individuell per Mausklick zusammenstellen. Aus den ausgewählten Komponenten und definierten Optionsmöglichkeiten werden anschließend automatisiert 3D-CAD-Modelle generiert und 2D-Zeichnungen für die Fertigung in SOLIDWORKS abgeleitet. Die angebotenen Modifikationen sind dabei so festgelegt, dass nur machbare Varianten zur Verfügung stehen und auswählbar sind.

Die automatisierte Generierung der 3D-CAD-Modelle erfolgt auf einem separaten Server, dem DriveWorks Autopilot. Auf diese Weise werden keine Anwenderrechner blockiert und die ROSE Konstrukteure können parallel wie gewohnt weiterarbeiten.

Durch den Einsatz der DriveWorks Software spart die ROSE Systemtechnik GmbH Zeit und Ressourcen.

Kostenlos testen

Sie möchten DriveWorks kostenlos testen?

Erstellen Sie spezifische Konfigurationstools, die JEDER benutzen kann. Testen Sie unverbindlich unseren DriveWorks Online-Konfigurator und automatisieren auch Sie Ihre Konstruktionsprozesse!
Kostenlos testen