SolidWorks 2015 – Was kommt Neues?

Hallo liebe SolidWorks Gemeinde,

heute möchte ich Ihnen die nächste Runde an Neuerungen präsentieren, welche uns in Version 2015 erwarten. Wie schon die vorherigen Informationen kommen auch diese direkt von der SolidWorks World 2014.

Neue Möglichkeiten mit dem Abspalten-Feature

image

Dieses Feature unterstützt nun auch Oberflächen. Dadurch können zwei Oberflächen miteinander verschnitten werden und direkt ein Volumen daraus generiert werden. Aktuell werden Oberflächen nicht unterstützt und das Verschneiden bis zum Volumen ist recht umständlich.

Neuer Verrundungstyp “asymmetrische Verrundung”

Mit diesem Verrundungstyp können Übergänge in Rundungen noch exakter gesteuert werden und die Möglichkeiten für glatte Übergänge werden dadurch stark erweitert.

Feature-Muster umwandeln in ein Körper-Muster

Bisher ist es in SolidWorks nicht möglich ein Muster welches Features vervielfältigt in ein Muster mit Körpern umzuwandeln. In SolidWorks 2015 wird dies möglich sein und erspart uns das Löschen und Neuerstellen des Musters.

Bereich rendern mit Photoview 360

Mit Photoview 360 in SolidWorks 2015 ist es möglich einen bestimmten Bereich im Grafikfenster zu rendern. So hat man eine klasse Übersicht wie das Modell mit den zugewiesenen Materialien wirkt und muss nicht gleich die Vorschau öffnen oder gar das ganze Bild rendern.

 

Soweit mal mit den Neuerungen. Schauen Sie in nächster Zeit wieder hier vorbei, es lohnt sich bestimmt! Weitere Informationen zur neuen SolidWorks Version folgen!

Thomas Fochler – Coffee GmbH

By | 2017-03-07T12:44:54+00:00 Februar 27th, 2014|Categories: SOLIDWORKS|Tags: |0 Kommentare

About the Author:

COFFEE GmbH

Die COFFEE GmbH wurde unter dem Aspekt „Computerlösungen für Fertigung und Entwicklung“ gegründet und ist nun ein seit 20 Jahren erfolgreicher SOLIDWORKS-Lösungsanbieter in Deutschland. Neben dem CAD/PDM-Portfolio verfügt die COFFEE über großes Knowhow in den Bereichen Simulation, CAM und 3D Druck.

Hinterlassen Sie einen Kommentar