Projekt Beschreibung

Überblick aller Anwenderberichte

Lava Drops

Gitarrenkunst mit der 3D Creator App „xDesign“ auf der 3DEXPERIENCE Plattform.

Als PDF herunterladen

Mit der 3D Creator App „xDesign“ lassen sich Konstruktionskonzepte einfacher und schneller entwickeln. Da SOLIDWORKS und die 3DEXPERIENCE Plattform nahtlos kompatibel sind, können wir auf die für unsere Projekte optimale Lösung zurückgreifen und es so der Konstruktions- und Fertigungsabteilung und unseren Kunden ermöglichen, überall, zu jeder Zeit und von jedem Gerät aus über einen Webbrowser zusammenzuarbeiten.

Rapolas Gražys
Gründer | Lava Drops

Herausforderung
Optimierung der Zusammenarbeit und Kommunikation mit einem verteilten Konstruktionsteam.

Zusammenfassung

Erweiterung der bestehenden Lösung SOLIDWORKS für Entrepreneure um die browserbasierte Lösung 3D Creator auf der cloudbasierten 3DEXPERIENCE Plattform.

Ergebnisse

  • Verkürzung der Konstruktionszyklen um 30% bis 40%

  • Verkürzung der Markteinführungszeit um 20%

  • Senkung der Entwicklungskosten um 25%

  • Verbesserte Visualisierung, Zusammenarbeit und Kommunikation im Entwicklungsprozess

Lava Drops entwickelt moderne E-Gitarren auf der 3DEXPERIENCE Plattform

Der litauische Gitarrenhersteller Lava Drops, gegründet von Rapolas Gražys, rief im Juni 2016 eine Kickstarter-Kampagne ins Leben.

Seitdem tourt Lava Drops durch die Welt und präsentiert seine Gitarren professionellen Musikern. Das Unternehmen hat bereits eine maßgeschneiderte Gitarre für Jack White von den White Stripes gefertigt. Zudem besuchte der Unternehmensgründer die SOLIDWORKS World 2019 – mit einer speziell dafür gestalteten Gitarre.

Für den Resonanzkörper, den Hals und die Intarsien der Gitarren der Lava Drops Reihe wird eine Vielzahl exotischer Materialien und Hölzer verwendet. Zu diesen exotischen Materialien gehört auch gekühlte Lava (daher auch der Name „Lava Drops“). Hinzu kommt eine Einfassung aus Flugzeugaluminium. So entsteht ein sehr exklusiv aussehendes Instrument, das sich deutlich von den Fender- und Gibson-Klonen unterscheidet, die den Markt seit Jahrzehnten dominieren. Die Lava Drops sind zwar der Natur nachempfunden, verfügen aber dennoch über modernste Technik.

So sind die Gitarren von Lava Drops mit einem Laser ausgestattet. Tatsächlich können Sie optional einen Laser-MIDI-Controller auf Ihrer Gitarre anbringen lassen, sodass Sie eine Reihe von Effekten und Geräuschen erzeugen können, wenn Sie den Laserstrahl mit der Hand lenken. Ziemlich cool! Laser mag schließlich jeder.

„Die 3D Creator Edition der Lava Drop X basiert auf der üblichen Modellform der Lava Drop X. Da sie jedoch speziell für die SOLIDWORKS World 2019 gefertigt wurde, verfügt sie über eine Sonderausstattung“, so Gražys. Wer hat schon etwas gegen MIDI-Controller einzuwenden? Höchstens Monster und Technikverweiger. Sonst niemand.

Abbildung 1. Lava Drop X, speziell entwickelt für die SOLIDWORKS World 2019. (Bild freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Lava Drops.)

Zuerst wollten wir etwas über die Sonderanfertigung wissen, die Lava Drops für die SOLIDWORKS World 2019 entwickelt hat. „Die 3D Creator Edition der Lava Drop X basiert auf der üblichen Modellform der Lava Drop X. Da sie jedoch speziell für die SOLIDWORKS World 2019 gefertigt wurde, verfügt sie über eine Sonderausstattung“, so Gražys.

Es ist ein futuristisches, musikalisches Kunstwerk, das aus litauischem Ahorn, Sapeli und Aluminium mittels Neck-thru-Technologie per Hand gefertigt wird. Diese kostbaren Materialien verbinden Vergangenheit und Zukunft und erzeugen eine unvorstellbare Resonanz und ein faszinierendes Sustain.“

„Die Aluminiumeinfassung sorgt für eine hohe Frequenz und vergrößert das Sustain des Instruments, wodurch dieses Instrument sehr klar klingt. Das Griffbrett ist aus Ebenholz gefertigt. Spezielle Aluminium „X“-Intarsien sind in das Griffbrett eingearbeitet. Diese Sonderanfertigung ist im Dassault Systèmes Blau gehalten und enthält auch das 3DEXPERIENCE Symbol.“

Wie Sie in Abbildung 2 sehen können, verwenden die Konstrukteure von Lava Drops nicht nur SOLIDWORKS für die Konstruktion, sondern nutzen auch die 3DEXPERIENCE Plattform für das Produktlebenszyklus-Management (PLM).

Abbildung 2. Konstruktion mit 3DEXPERIENCE. (Bild freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Lava Drops.)

Über Lava Drops

Lava Drops fertigt hauptsächlich einzigartige, zeitgenössische, boutiquegefertigte Gitarren und Bässe nach eigenen Entwürfen und mit individuellen Wünschen.
Jedes Lava Drop Instrument ist ein professionelles, funktionales Kunstwerk, ein Vermittler zwischen Mensch und Natur. Jeder Lava Drop wird aus authentischen und natürlichen Naturressourcen hergestellt.
Aus Materialien wie 50 Millionen Jahre alten Bernsteinen, Meteoriten aus dem Kosmos, exklusiven und nachhaltigen Hölzern, Glockenmessing, verschiedenen Steinen und Materialien, die ihre eigene Geschichte haben.

Hauptsitz: Naugarduko gatvė 41 | Vilnius | Litauen
Telefon: +370 612 16 678
Weitere Informationen: www.lava-drops.com

Gute Produkte mit der richtigen Software noch besser machen.

Sie sind nicht sicher, ob die 3DEXPERIENCE Lösungen zu Ihren Bedürfnissen passen?

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und bieten Ihnen eine unverbindliche sowie individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Vorführung der Produkte online oder bei Ihnen vor Ort an.

Live-Chat starten
+49 2777 8118 – 262

“Die 3DEXPERIENCE Plattform hat die Freigabe von Konstruktionsänderungen drastisch beschleunigt und für sofortige Transparenz bei der Aufgabenverteilung gesorgt. Dabei haben wir bisher nur an der Oberfläche gekratzt“

Charles O’Connell

Maschinenbauingenieur | Square Robot Inc.

Sarah Schlösser

Vertriebsinnendienst

Fordern Sie jetzt Ihre unverbindliche Beratung an. Ein Experte wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Name*
Postleitzahl*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.